08.
Sep
Meine perfekte Wickeltasche - Erfahrungsbericht

DESIGNER-HANDTASCHE   ADÈ

Die Designer-Handtasche aus Leder war lange Zeit mein perfekter Begleiter! Ich habe sie in vielen Farben und Formen. Doch jetzt, als Mama, wandern meine geliebten Handtaschen von MK und Co. in ihren Stofftaschen zur Aufbewahrung in den Kleiderschrank.

Eine Baby-taugliche neue Handtasche muss her! Wie viele andere Mamas habe auch ich die Wickeltasche gleich mit dem Kinderwagen mitgekauft. Nach nicht einmal drei Wochen wandert diese aber auch in den Kasten! Warum? Sie hat den Praxistest nicht bestanden! Zu unübersichtlich und sperrig, ich brauche viel zu lange um an die einzelnen Sachen zu kommen und suche trotz guter Innenaufteilung ewig nach Fläschchen, Schnuller, Schlüssel und Co!

DIE LÖSUNG FINDE ICH - MAL WIEDER - IM INTERNET

Über eine Facebook-Werbeeinschaltung wurde ich auf den "Mommy & Baby - Bag" aufmerksam. Dieser ist nun mein absolutes must-have! Über die recht teure US-Seite wollte ich diesen jedoch nicht bestellen, daher musste amazon wiedereinmal aushelfen! Zum Glück wird der Mommy-Bag auch hier angeboten! Bevor ich mich für eine Farbe entscheide schaue ich mir die bereits vorhandenen Review-Videos im Internet (vorrangig von US-Mamis) an. Sie fallen durchaus positiv aus! Also wird bestellt!

Seit ca. einer Woche bin ich nun mit Wickelrucksack statt Wickeltasche unterwegs und was soll ich sagen? Ich LIEBE ihn! Mein Ordnungsdrang wird mit diesem Rucksack absolut erfüllt!

Ich hatte so meine Bedenken was die Qualität und Verarbeitung des Rucksacks betrifft, da dieser ein "China-Produkt" ist und ich bis jetzt eher keine guten Erfahrungen mit solchen gemacht habe. Zu meinem Glück, ist dieser Rucksack sehr gut verarbeitet. Der Stoff ist robust, die Reisverschlüsse scheinen von guter Qualität  zu sein (bis auf einen, der klemmt etwas) und die Innerverarbeitung ist top! Das Design hat mich bereits auf den Werbefotos überzeugt, nun da er vor mir steht finde ich ihn immer noch chic und modern.

ÜBERSICHTLICHE EINTEILUNG

Vom Kauf überzeugt hat mich auch das Außenfach, welches Platz für drei Fläschchen bietet und außerdem über eine Netztasche verfügt. In meiner Wickeltasche vom Kinderwagenhersteller war zwar ebenso Platz für Fläschchen, jedoch nur im Innenbereich und dann blieb für den Rest nur mehr sehr wenig Platz übrig.
Die drei Taschen für die Fläschchen sind innen übrigens mit einem Thermo-Stoff ausgekleidet, das heißt sie halten auch für einige Zeit warm oder eben kalt.

Die beiden Seitentaschen bieten einerseits genügend Platz für schnell griffbereites Spielzeug oder Schlüssel oder die Trinkflasche von Mama. Eine der beiden Seitentaschen hat einen Schlitz eingearbeitet, welches das schnelle zur Hand haben von Feuchttüchern ermöglicht.

VIELE INNENFÄCHER

Das Innenleben hat mich ebenso aufgrund der Übersichtlichkeit überzeugt. Es besitzt vier große Innentaschen mit Gummizug sowie zwei große Reisverschlussfächer, eines im oberen Rucksackbereich und eines im unteren.
Die seitlichen Innenfächer verwende ich für den Transport von Thermosflasche und Dosierer für Babynahrung. Die beiden mittleren für den Mutter-Kind-Pass sowie meine Geldbörse. Das obere Reisverschlussfach verwende ich für die kleineren Gegenstände wie Lippenpflege, Taschentücher oder auch das Handy.

DAS GEHEIMFACH 

Im unteren Bereich des Rucksacks bleibt dann noch genügend Platz für Reservekleidung, Stoffwindel sowie mein Wickeletui (dieses hab ich samt Wickelunterlage aus der „alten“ Wickeltasche übernommen).
Dieser untere Bereich des Rucksacks ist über eine extra mit Reisverschluss zu öffnende Klappe (ich nene es das Geheimfach) erreichbar. Man muss somit also nicht extra den gesamten Rucksack ausräumen, sondern gelangt ganz schnell über diese Klappe an die Dinge ganz unten. Hier befindet sich auch die zweite Innentasche mit Reisverschluss.

WARUM ICH JETZT DIE "RUCKSACK-LIEBE" LEBE

Seit ich den Mommy&Baby – Bag habe, liebe ich ihn. Er ist einfach super praktisch und war mit knapp 40€ auch absolut leistbar. Ich mag, dass er über so viele übersichtliche und gut erreichbare Fächer verfügt und finde auch die Farbe sehr schön. (es gibt ihn in mehreren Farben!) Ich habe den grauen ausgewählt, sodass auch mein Mann gerne mal den Wickelrucksack trägt ;). Das Kramen in der lästigen und unübersichtlichen Wickeltasche ist nun Geschichte. Willkommen hipper Mama & Baby - Rucksack!


Kommentar:


#1 von Rosie von Waldherr 29.09.2017 - 20:44
email homepage IP: *zensur*

Schaut super aus! Ich bin überhaupt kein Rucksack Typ, muss ich sagen yell Wir haben noch keine Wickeltasche, eben weil ich keine finden kann die mir gefällt und auch funktions-fähig ist..

LG, Rosie //<a href="www.curvylifestories.com">Curvy Life Stories</a>

Antwort von Zwischen Wimpern und Windeln

Ich bin ja auch gar kein Fan von Rucksäcken, aber der ist einfach so praktisch. Aber ja, es schmertzt doch ein bisschen so ganz ohne schicke Handtasche unterwegs zu sein ;)





Kommentar verfassen:
Name:
E-Mail:
E-Mail - Benachrichtigung:
Ich will eine E-Mail bei weiteren Kommentaren oder Antworten auf mein Kommentar.
Homepage:
Capture Code

Bitte die rote und die graue Ziffer zusammenzählen